Oberlandesgericht Köln:  Letzte Pressemitteilung

 

Letzte Pressemitteilung

Pressemitteilung vom 20.02.2017

Karneval 2017
Öffnungszeiten und Bereitschaftsdienst der Justizbehörden

An Weiberfastnacht, 23. Februar 2017, endet die Dienstzeit beim Oberlandesgericht Köln, bei Land- und Amtsgericht sowie bei der Generalstaatsanwaltschaft und der Staatsanwaltschaft Köln um 10.30 Uhr. Die Gebäude Reichenspergerplatz, Luxemburger Straße 101 und Am Justizzentrum 13 sind ab 10.30 Uhr für den Publikumsverkehr nicht mehr geöffnet.

Am Rosenmontag, 27. Februar 2017, sind die Kölner Dienststellen der genannten Justizbehörden ganztägig geschlossen. Für unaufschiebbare Eilfälle steht an diesem Tag bei dem Amtsgericht und dem Landgericht Köln, Luxemburger Str. 101, sowie bei dem Oberlandesgericht Köln, Reichens­pergerplatz 1, jeweils von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung.

Für die Aufgaben der Strafverfolgung steht die Staatsanwaltschaft den Polizeidienststellen im Rahmen der Rufbereitschaft ununterbrochen zur Verfügung. Dasselbe gilt innerhalb der Bereitschaftsstunden für die Richterinnen und Richter des Amtsgerichts Köln in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren.

Dr. Ingo Werner
Pressesprecher
Oberlandesgericht

Anja Drossé
Pressesprecherin
Generalstaatsanwaltschaft

Dr. Achim Hengstenberg
Pressesprecher
Landgericht

Ulrich Bremer
Pressesprecher
Staatsanwaltschaft

Dr. Wolfgang Schorn
Pressesprecher
Amtsgericht

 

 


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen