Im Eingang des Gebäudes Reichenspergerplatz wird eine Personen- und Gepäckkontrolle durchgeführt.

Durch diese Sicherheitsmaßnahme kann es zu Wartezeiten beim Betreten des Gebäudes kommen.

Vor allem zu den Stoßzeiten von 08:00 Uhr bis 9.30 Uhr sowie zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr können Wartezeiten von bis zu 15 Minuten entstehen. Rechnen Sie diese Zeit bitte unbedingt ein, damit Sie pünktlich zum Termin erscheinen und mögliche Nachteile einer Verspätung vermeiden können.

Für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

Alle Taschen, Pakete und sonstigen Behältnisse werden durch eine Gepäckdurchleuchtungsanlage auf Waffen aller Art (Schuss-, Schlag- oder Stichwaffen) oder andere gefährliche Gegenstände hin kontrolliert. Entsprechend identifizierte Gegenstände werden eingezogen oder in Verwahr genommen.

Diese Maßnahmen, die an immer mehr Gerichten im Bundesgebiet durchgeführt werden, leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung Ihrer Sicherheit.